Hinweise zum Datenschutz

Der Schutz und die Sicherheit von persönlichen Daten hat für uns eine hohe Priorität. Ihre personenbezogenen Daten werden durch uns vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung behandelt.

Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle im Sinne der DSGVO und weiterer geltender Datenschutzgesetze innerhalb der EU, welche für die Erhebung und Verarbeitung zuständig ist:

Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH

Franz-Mehring-Straße 6
04600 Altenburg
Deutschland

Tel.: 03447 866-444
Fax: 03447 866-119

Datenschutzbeauftragter: Herr Jörg Thomas

Erhebung und Verarbeitung von Daten

Die Kommuna-GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten im Rahmen der Erfüllung der Vertragsverhältnisse zum Zwecke der Bearbeitung von Sterbefällen, Vorsorgen und weiteren Vorgängen, die mit Bestattungen im Zusammenhang stehen ( z.B. Friedhof ).

Es werden nur dann Kundendaten erhoben, verarbeitet oder genutzt, wenn dies zur Erfüllung der o.g. Zwecke erforderlich ist. Diese sind: Name, Vorname, Anschrift, Kontodaten usw..

Die Daten werden nach Vertragserfüllung unter Beachtung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht.
Kontaktformulare: Ihre Angaben, Fragen und persönliche Kontaktdaten, die Sie uns über das Kontaktformular zukommen lassen, werden zur Bearbeitung Ihrer Anfrage inkl. Eventueller Rückfragen bei uns gespeichert. Selbstverständlich werden wir diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung weitergeben.

Datenübermittlung / Datenprotokollierung

Beim Besuch dieser Seite verzeichnet der Web-Server automatisch Log-Files, die keiner bestimmten Person zuordenbar sind. Diese Daten sind:

  • verwendetes Betriebssystem
  • Browsertyp und Browserversion
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten werden nicht mit anderen Datenquellen zusammengeführt und nur zum Zweck der statistischen Auswertung gesammelt. Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen oder nichtkommerziellen Zwecken findet nicht statt. Sollten uns Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden, behalten wir uns das Recht vor, diese Daten nachträglich zu prüfen.

Eine Datenübermittlung an Drittstaaten erfolgt nicht.

Sicherheit Ihrer Daten

Ihre uns zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wurden durch technische und organisatorische Maßnahmen so gesichert, dass sie für den Zugriff unberechtigter Dritter unzugänglich sind.

Bitte beachten Sie, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) immer gewisse Sicherheitslücken aufweisen kann, wodurch kein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte gewährleistet ist.

SSL-Verschlüsselung

Aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung Ihrer vertraulichen Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, nutzen wir eine SSL-Verschlüsselung. Diese erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von http:// auf https:// wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Sobald die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die von Ihnen an uns übermittelten Daten nicht von Dritten mitgelesen werden.

Hinweise zu Cookies

Auf unseren Internetseiten verwenden wir teilweise so genannte Cookies, welche auf Ihrem Rechner keinen Schaden anrichten und auch keine Viren enthalten. Durch diese Cookies wird unser Angebot anwenderfreundlicher, sicherer und effektiver. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.
Die am häufigsten von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht werden. Andere Cookies hingegen bleiben solange auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis diese von Ihnen gelöscht werden. Durch diese Cookies wird es uns ermöglicht, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
In Ihren Browsereinstellungen gibt es dazu mehrere Möglichkeiten.. Zum Beispiel können Sie sich über das Setzen von Cookies informieren lassen, Cookies nur im Einzelfall erlauben, Sie könne die Annahme von Cookies in bestimmten Fällen oder sogar generell ausschließen beziehungsweise das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Falls Sie Cookies jedoch deaktivieren, kann die Funktionalität unserer Webseite eingeschränkt sein.

Einsatz von Google Maps

Auf unserer Webseite setzen wir die Komponente „ Google Maps“ der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, ein.

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente „Google Maps“ wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente „ Google Maps“ integriert ist, Nutzereinstellungen und – daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schießen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht vorher von Ihnen manuell gelöscht wird.

Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von „Google Maps“ zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script- Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall „Google Maps“ nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von „ Google Maps“ und der über „Google Maps“ erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen (http://www.google.de/intl/depolicies/terms/regional.html) sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ (https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html).

Auskunft, Löschung, Sperrung

Entsprechend der datenschutzrechtlichen Bestimmungen haben Sie das Recht, über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung unentgeltlich Auskunft zu erhalten. Sollten Daten unrichtig gespeichert sein, lassen Sie uns die bitte wissen. Wir werden diese Daten dann umgehend durch die entsprechenden richtigen Daten ersetzen.

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden daraufhin bei der Kommuna-GmbH gelöscht. Ausgenommen davon sind Daten, die wir zur Abwicklung unserer Kundenbeziehung benötigen. Sollten gesetzliche Vorschriften eine Löschung nicht zulassen, werden Ihre Daten stattdessen gesperrt, so dass sie nur noch zum Zwecke der zwingenden, gesetzlichen Vorschrift zugänglich sind.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Die Kommuna-GmbH aktualisiert diese Datenschutzerklärung zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, wenn es eine gesetzliche Änderung oder organisatorische Maßnahme erfordert. Sie sollten sich daher diese Erklärung gelegentlich ansehen. Wesentliche Änderungen werden durch die Kommuna-GmbH eindeutig erkennbar und gut sichtbar gekennzeichnet. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Erklärung einverstanden.

Sollten Sie weitere Fragen zu Thema der personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich vertrauensvoll unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns.

Verwendung von Google Fonts

Diese Internetseite verwendet zur einheitlichen Darstellung von Texten externe Schriftarten, so genannte Web Fonts, diese werden von Google bereitgestellt (http://www.google.com/webfonts/). Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf von Google, bei dem Ihre IP-Adresse von Google erfasst wird. Wenn Ihr Browser keine Web Fonts unterstützt, werden die Standardschriftarten Ihres Computers genutzt.

Weitere Informationen zu Google Webfonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq?hl=de-DE&csw=1

Weitere Informationen zum Thema Datenschutz von Google finden sie unter http://www.google.com/intl/de-DE/policies/privacy/